Impressum & Co.

Impressum

Wer hat an der Uhr gedreht :-))

Olaf Kleinschmidt
Am Fuchsfeld 30
63683 Ortenberg

Mehr Informationen über mich gibt's auf der Olaf-Seite...

Anmerkungen in eigener Sache: Spam, Cookies, Dialer

Leider hat es sich mindestens ein Spam-Versender zur Angewohnheit gemacht, seine "unerwünschten Werbemails" mit "XYZ@olaf-kleinschmidt.de"-Absender-Adressen zu versenden. Außerdem werden E-Mails meiner Adressen mit Viren verschickt. Diese Adressen sind alle gefälscht und stammen garantiert nicht von mir. Ich möchte besonders den Betroffenen ausdrücklich versichern, dass diese Nachrichten nicht über meinen Server gesendet werden. Sie sind weder von mir veranlasst noch gewünscht. Dieses Vorgehen ist für mich ebenso ärgerlich wie für die Empfänger dieser Mails. Weniger wegen des Mehraufwandes, den ich leisten muss, um die Hinweise auf nicht zustellbare Spam-Nachrichten abzuschmettern, als vielmehr, weil mein Projekt und dadurch ich mit solch unseriösen Produkten und Geschäftspraktiken in Verbindung gebracht werden. Leider ist dieses Vorgehen bei Spam-Versendern nicht ungewöhnlich und ich kann auch nichts gegen die Viren E-Mails unternehmen. Für die Urheber dieser Mails habe ich nur einen Satz parat: "Möge Euch der Blitz beim Sch... treffen!!"

Das eingefügte Kontaktformular funktioniert nur, wenn es aus diesem Projekt heraus angefordert wird. Damit wird verhindert, dass das Formular ausgelesen und ein Aufruf mit Übergabe der Formulardaten ein Mail auslöst. Die Nutzer, bei denen trotz Aufruf aus dem Projekt der Hinweis "Big Brother Is Watching You..." erscheint, nutzen vermutlich eine Firewall, die den Referrer blockt (typischerweise Symantec Produkte). Diese müssten zum Nutzen des Formulars kurzzeitig deaktivieren werden.

Dieses Internetangebot setzt keine Cookies (die übrigens richtig angewendet eher den Charakter der guten alten "*.ini"-Dateien für die jeweilige Webseite haben). Es besteht aus purem XHTML (bzw. PHP, das XHTML ergibt) mit CSS. Es enthält keinen Code, der dazu führt, dass sich auf dem Computer eines Nutzers weder ein kostenpflichtiger Dialer installiert noch ein Virus einnistet.

Disclaimer/Haftungsauschluss

Ja, wo isser denn? Hier gibt's keinen! Wenn jemand eine Seite in seinen Internetauftritt integriert, z. B. durch Hyperlinks oder andere Methoden, dann ist das doch in der Regel als Empfehlung zu verstehen, oder? Wenn diese verlinkte Seite keine solche ist, wird der Autor der Seiten das hoffentlich kenntlich machen. Wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, wenn ihn jemand verklagt. Der Grundgedanke des WWW, nämlich Informationen grenzüberschreitend zu verbreiten, wird untergraben, wenn sich kein Autor einer Webseite mehr traut, Seiten zu verlinken. Genau das wollte dieses Urteil, auf vielen Homepages/Websites zitiert wird, eben nicht. Mehr Informationen dazu gibt es z. B. bei Michael Jendryschick. Diese Aussagen kann ich nur unterstützen!

Für dieses meine Webprojekt gilt: alle Seiten, auf die verwiesen wird, sind als Empfehlung zu verstehen, es sei denn, es wäre ausdrücklich anders beschrieben, was bisher aber nicht der Fall ist... In diesem Sinne!

Weitere Infos

ANTISPAM.DE - Zeigen sie Offensive!
...und zu guter Letzt: was "SPAM" wirklich ist...

Erstellt: 2001-08-29; Stand: 2014-08-06