Malta-Urlaub 2009: Valetta (61 Bilder)

In dem dritten Malta-Album geht's um unsere Stadtführung in Valetta, der Hauptstadt Maltas. Valletta liegt an der Nordostküste der Insel. Es befindet sich auf der Landzunge Monte Sciberras, die von den beiden größten Naturhäfen des Mittelmeeres Grand Harbour und Marsamxett Harbour umschlossen ist. Wie vieles auf Malta ist Valetta - mit 7 qkm die flächenmäßig kleinste Hauptstadt eines EU-Landes - aufgrund ihres kulturellen Reichtums im Jahre 1980 als Gesamtmonument in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen. Neben vielen bemerkenswerten Kleinigkeiten sind besonders wegen des tollen Überblicks über den Grand Harbour und der vielen fast schon verspielten Details die Upper Baracca Gardens hervorzuheben. Auch die St. John's Co-Cathedral, der Großmeisterpalast, die vielen auch "Auberges" genannten Paläste der einzelnen Nationalitäten des Souveränen Ritter- und Hospitalordens vom Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta - oder eben des Malteserordens - sind auf jeden Fall eine Besichtigung wert. Aber es ist WARM dort!

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Bild 7

Bild 8

Bild 9

Bild 10

Bild 11

Bild 12

Bild 13

Bild 14

Bild 15

Bild 16

Bild 17

Bild 18

Bild 19

Bild 20

Bild 21

Bild 22

Bild 23

Bild 24

Bild 25

Bild 26

Bild 27

Bild 28

Bild 29

Bild 30

Bild 31

Bild 32

Bild 33

Bild 34

Bild 35

Bild 36

Bild 37

Bild 38

Bild 39

Bild 40

Bild 41

Bild 42

Bild 43

Bild 44

Bild 45

Bild 46

Bild 47

Bild 48

Bild 49

Bild 50

Bild 51

Bild 52

Bild 53

Bild 54

Bild 55

Bild 56

Bild 57

Bild 58

Bild 59

Bild 60

Bild 61

 

Nach oben

Erstellt: 2009-12-08